Choose style:

Author Topic: very expensive handling fee from TNT  (Read 3884 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline meocrisis

  • Backer
  • *
  • Posts: 1
  • Thanks: 0
  • Registered : 25/08/2014
    YearsYearsYearsYearsYears
very expensive handling fee from TNT
« on: August 25, 2014, 04:44:23 am »
Today i finally received the Router here in Germany. Thank you!
I cant wait to try it out! But i am very very unhappy about the shipping. TNT cashed the Tax 13,40€ and a handling fee of 25€. The fee is way too much! >:(
Here is the receipt: https://www.dropbox.com/s/b3749sbe3wjsrz9/Foto%2025.08.14%2010%2016%2023.jpg

##################

Hi zusammen,
ich habe heute endlich meinen Almond+ von TNT überreicht bekommen. Sie kündigten telefonisch schon mal an, dass ich 38,40 Euro bitte passend (Fahrer hat kein Wechselgeld) bereithalten soll. Ich dachte es wäre die normale Einfuhrumsatzsteuer, so wie das auch am Telefon angekündigt war. Zu meinem erstaunen las ich auf der Rechnung nun 13,40 Euro Ust. und 25 Euro Import Abfertigung. Letzteres empfinde ich als grobe Frechheit, UPS oder andere Paketdienste (DHL, Post) haben so etwas nie verlangt.


Offline burnz

  • Backer
  • *
  • Posts: 41
  • Thanks: 0
  • Registered : 02/08/2013
    YearsYearsYearsYearsYearsYears
Re: very expensive handling fee from TNT
« Reply #1 on: August 25, 2014, 05:32:27 pm »
Hab meinen ebenfalls heute bekommen und mich über die hohe Summe gewundert, aber ich zahl lieber etwas mehr, als das ich wie bei der Pebble bangen muss.
Wobei ich bei meiner Pebble damals wohl echt Glück hatte und einfach nur Zollgebühr zahlen musste..

PK

  • Guest
Re: very expensive handling fee from TNT
« Reply #2 on: August 26, 2014, 01:33:55 pm »
Hallo Allerseits,

Euren Ärger können wir gut verstehen, und dementsprechend haben wir die Kritik auch schon direkt an
TNT weitergeleitet, da uns ursprünglich andere Konditionen, ohne unangemessen hohe Handling Gebühren, versprochen wurden.

Daher wurde mit TNT vereinbart , dass nicht abgeholte Geräte kostenlos zurückgeschickt werden
 und dann ein zweites Mal  per EMS von Taiwan aus verschickt werden.

Sh. auch Kickstarter Update #45 https://www.kickstarter.com/projects/2037429657/almond-80211ac-touchscreen-wifi-router-smart-home/posts

Mfg,

PK

Offline ayxayx

  • Backer
  • *
  • Posts: 4
  • Thanks: 0
  • Registered : 06/09/2014
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: very expensive handling fee from TNT
« Reply #3 on: September 06, 2014, 06:17:04 pm »
Hallo,

ich bin gerade auch ziemlich sauer! Hab mir den Almond+ wie von euch empfohlen an die Firmenadresse senden lassen, da TNT zu Zeiten ausliefert an denen keiner das Paket entgegennehmen kann. Jetzt kam dort eine Rechnung über 39,07 € an. Das kann doch nicht sein, dass ich den Almond inkl. Versand bei euch bestelle und jetzt nochmal 50% Aufschlag an TNT bezahlen muss.

Das habt ihr mal wirklich schlecht gelöst... Habt ihr evtl. ne Lösung wie ich um die Gebühren herumkomme oder wie ich diese von TNT zurückverlangen kann?

Viele Grüße

Andrej

Offline Marco

  • Peanut
  • **
  • Posts: 21
  • Thanks: 0
  • Registered : 10/09/2014
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: very expensive handling fee from TNT
« Reply #4 on: September 11, 2014, 02:28:22 am »
Sorry für die entstandenen Extrakosten.
Hast du die Rechnung bereits vorab bezahlt?

Gruß,

Marco

Offline ayxayx

  • Backer
  • *
  • Posts: 4
  • Thanks: 0
  • Registered : 06/09/2014
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: very expensive handling fee from TNT
« Reply #5 on: September 15, 2014, 02:15:46 am »
Hallo Marco,

die Rechnung wurde von meinem Arbeitgeber beglichen, der holt sich das Geld jetzt von mir zurück. Ich selbst hätte das Paket ja in dem Fall nicht angenommen, hatte da aber keinen Einfluss drauf da es über unsere Poststelle gelaufen ist.

Viele Grüße,

Andrej

Offline Marco

  • Peanut
  • **
  • Posts: 21
  • Thanks: 0
  • Registered : 10/09/2014
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: very expensive handling fee from TNT
« Reply #6 on: September 15, 2014, 05:57:59 am »
Hallo Andrej,

da der Betrag schon bezahlt wurde, können wir von unserer Seite da leider nicht viel machen.
Wie bereits erwähnt entschuldigen wir uns für die entstanden Extrakosten.
Bitte versuche mit TNT zu sprechen, eventuell  gibt es eine Möglichkeit das du einen Teil der Kosten zurückerstattet bekommst.

Gruß,

Marco

Offline ayxayx

  • Backer
  • *
  • Posts: 4
  • Thanks: 0
  • Registered : 06/09/2014
    YearsYearsYearsYearsYears
Re: very expensive handling fee from TNT
« Reply #7 on: September 15, 2014, 07:29:31 am »
Hi Marco,

danke aber deine Entschuldigung bringt mir mein Geld auch nicht zurück und sie ändert auch nichts an der Tatsache, dass der Versand nach Deutschland von euch sehr schlecht geplant und anscheinend schlechter umgesetzt wurde.

Meiner Meinung seid immer noch ihr die Verursacher der Kosten, und wenn ihr andere Versandbedingungen von TNT mitgeteilt bekommen habt,  so habt ihr immer noch die Möglichkeit zu reagieren und auf eine Vertragserfüllung zu pochen.

Ich finde nicht, dass ihr da mit einer Entschuldigung so davon kommen könnt. Nach dem Moto: ich habe den Schaden verursacht aber es tut mir ja leid und alles ist in bester Ordnung. Im schlimmsten Fall hättet ihr als Unternehmer die Sendungen beim Zoll anmelden müssen um die Kosten vorab zu bezahlen.

Viele Grüße,

Andrej

 

Page created in 0.062 seconds with 22 queries.

bottleneck